Newsletter - Mondsee Treuhand, Wiedlroither GmbH, Steuerberatungskanzlei

Newsletter

Das Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz bringt wie berichtet seit 1. Juli 2017 Rechtssicherheit für Selbständige und ihre Auftraggeber.

Wir haben für Sie die wichtigsten Steuertermine übersichtlich aufbereitet.

Wenn Sie eine Fehlermeldung beim IBAN bekommen, sollten Sie folgendes prüfen:

Wer zu viel an Einkommen- oder Körperschaftsteuer vorauszahlt, kann bis Ende September einen Herabsetzungsantrag stellen.

Der Jahresabschluss einer Kapitalgesellschaft muss spätestens neun Monate nach Bilanzstichtag beim zuständigen Firmenbuchgericht offengelegt werden. Sonst drohen saftige Strafen.

Das neue Wirtschaftstreuhandberufsgesetz (WTBG) erlaubt Steuerberatern die Errichtung von Arbeitsverträgen.

Seite 1 von 44

Zum Seitenanfang